Das Leben heilen. Texte über Gesundheit und Heilung in lebendigen Systemen. Foto von Petra Kemper

Gesundheit und Heilung

GESUNDHEIT!
- Die neue ErfolgsSchmiede für Harmonie, Wachstum und Heilung


Erfolg
- Lebensqualität

Trainingsgruppen

SCHMIEDE  EDITION
- "Mut"
- "Freiheit"
- "Heilen"
- mitmachen

Texte für Sie
- Interview
- Ghostwriting

SongPoesie / CDs

Shop
Eckehard W. Rechlin

home
"Dieses Buch ist wie ein vertrauensvolles Gespräch unter Freunden."
Das Leben heilen
SCHMIEDE EDITION . Band 3 . Herausgegeben von Eckehard W. Rechlin
LeserEcho >

Das Leben heilen . Texte über Gesundheit und Heilung in lebendigen Systemen

Coverfoto: Marianne Eberwein

Eckehard W. Rechlin
Einleitung >>> Download

Eckehard W. Rechlin:

Fremde Welt . Leseprobe >>>

Katrin und Thomas Kahmann:
Stabile Wurzeln entwickeln.
Ein Interview . Leseprobe >>>

Anna Domenica Lanci:
Ich verbinde mich . Leseprobe >>>

Wilfried Ströver:
Reise durch mein Leben . Leseprobe >>>

Gudrun Lampart:
Heilung kommt von innen . Leseprobe >>


Petra Kemper:
Welten verbinden (sich) . Leseprobe >>>


Gesa Schulze:
Das Beste kommt
in der Mitte des Lebens
Leseprobe >>>
Das Leben heilen . 7 Texte über Gesundheit und Heilung.
GROTE Verlag Hamburg . November 2008 .
ISBN 978-3-9809049-5-7
112 S. Paperback .  € 9,90.

Einleitung.pdf >>Download<<

Eckehard W. Rechlin betritt zum ersten Mal seit mehr als dreißig Jahren die "Fremde Welt" eines Krankenhauses als Patient. Eine Auszeit zum Nachdenken über Medizin, Gesundheit und Heilung anhand konkreter Erfahrungen im Klinikalltag. >>>

Katrin und Thomas Kahmann, Ärztin und Heilpraktiker, berichten in einem Interview mit Eckehard W. Rechlin über ihre Arbeit im Spannungsfeld zwischen Berufung und Heilungswissen einerseits und den ökonomischen Zwängen des aktuellen Gesundheitssystems andererseits. Gemeinsam mit weiteren Ärzten und Angehörigen anderer Heilberufe arbeiten sie in einer Praxengemeinschaft interdisziplinär zusammen. Mit großer persönlicher Offenheit erzählen sie von ihrer spirituellen Verwurzelung als wichtigster Kraftquelle in ihrem persönlichen und beruflichen Leben. >>>

Anna Domenica Lanci begleitet einen komatösen Patienten ins Leben zurück und erzählt an diesem Beispiel, wie sie durch Loslassen, Glauben und Vertrauen über sich selbst hinauswächst, auch in der Auseinandersetzung mit dem traditionellen schulmedizinischen System und seinen Vertretern. >>>

Wilfried Ströver erinnert sich an wichtige Stationen seiner Lebensreise und daran, wie ihm eine hartnäckige Depression über Jahrzehnte dazu verholfen hat, wirksame Methoden zur Selbstführung und zur Steuerung seiner Befindlichkeit zu erlernen, bis hin zur Qi-Gong-Praxis, die es ihm erlaubt, die dem Leben zugrunde liegende Intelligenz und Energie direkt zu erfahren. >>>

Gudrun Lampart präsentiert in ihrem Beitrag vier Miniaturen zum Thema "Heilung kommt von innen". Die Zeitspanne ihres Beitrags reicht von einer frühen Kindheitserfahrung bis zum Tod ihrer Mutter: Kann ein Messer heilen? - Ob mein Rückenschmerz mit sich reden lässt? - Gebet und Meditation - Wenn der Tod neues Leben schenkt. >>>

Petra Kemper erfährt schon in früher Kindheit etwas von der Realität hinter Zeit und Raum und entwickelt sich als Erwachsene zur Forschungsreisenden, die ihren Horizont nicht nur in fernen Ländern, sondern auch durch bewusstes Leben im Alltag und authentische spirituelle Erfahrungen systematisch erweitert. Ihre Erkenntnisse über die Verbundenheit allen Lebens setzt sie ganz praktisch um, indem sie kreuzkatalytische Netzwerke sucht, stärkt und aufbauen hilft. >>>

Gesa Schulze berichtet von einer Krise in der Lebensmitte und anschließender Neuausrichtung. Sie beleuchtet die besonderen Chancen des Dritten Lebensabschnittes "50plus" in der heutigen Zeit. >>>


schmied

Sie können Ihr Exemplar von "Das Leben heilen" hier bestellen - einfach formlos per E-Mail.
Lieferung versandkostenfrei gegen Rechnung.


Veranstaltungskalender  -   Shop   -   Impressumhome